Inspiration für Entdeckungen

Die Dünen und den Strand vor der Haustür, von schönster Natur und von netten Menschen umgeben. Was will man mehr im Sylt-Urlaub? Es stimmt. Die Qualitäten unseres Platzes sind schwer zu toppen. Andererseits bietet Sylt so viel Attraktives und von Wenningstedt-Braderup aus lässt sich vortrefflich die ganze Insel erobern...

  • Sauna mit Meerblick: Für wahren Luxus ist ein Besuch in der Strandsauna im Grande Plage in Kampen das Mittel der Wahl.
    Hier lässt sich inmitten der Dünenlandschaft wunderbar schwitzen, entspannen und im Meer baden. Näheres: www.grande-plage.de
  • Yoga am Strand: Herrlich für Körper und Seele: Eine Einführung in die heilsame Kunst des Yogas. In allen Inselorten werden regelmäßig Übungseinheiten auch am Strand angeboten. Näheres: www.wenningstedt.de
  • Kultur und Genuss: Nur einen Steinwurf vom Campingplatz entfernt, gastiert jedes Jahr im Juli und August der Mignon InselCircus. Hier können Kinder und Jugendliche wunderbare Workshops besuchen. Die ganze Familie kommt bei den täglichen Shows, im Zirkusrestaurant auf ihre Kosten. Näheres: www.inselcircus.de
  • Natur erleben: Das Naturzentrum in Braderup bietet zahlreiche Möglichkeiten, um die faszinierende Natur des Ökosystems Wattenmeer mit allen Sinnen zu erleben. Es gibt eine Ausstellung, die auch für Kinder geeignet ist. Sehr zu empfehlen: Die Exkursionen ins Watt. Näheres: www.naturschutz-sylt.de
  • Unterwegs mit dem E-Bike: Der Tourismus-Service von Wenningstedt-Braderup bietet geführte E-Bike-Touren – sehr empfehlenswert für Neulinge. Im Dorf, beim Jojo-Fahrradverleih, können Sie diese sehr gegenwindfreundlichen Mobile auch leihen und auf eigene Faust losfahren. Näheres: www.jojo-ebike.de
  • Tief im Süden: Eiland-Erlebnisse der besonderen Art beschert ein Tagesausflug auf eine Hallig. Von Hörnum aus gibt es fast täglich Bootsfahrten auf die Nachbarinseln und nach Hallig Hooge. Gerade Vor- und Nachsaison eignen sich vortrefflich für eine solche Expedition. Näheres: www.adler-schiffe.de

Und Sonst auf Sylt?

  • Neues probieren: vielleicht einmal einen Wellenreit-Kurs machen: www.surfschule-wenningstedt.de oder Reitschule Volquardsen in Braderup www.sylt-feldenkrais.de
  • Spazier-Empfehlung: von Wenningstedt am Strand Richtung Norden bis zum Kampener Hauptstrand, durch Kampen bummeln, am Wattenmeer zurück, wunderschöner Stopp: die Kupferkanne: www.kupferkanne-sylt.de
  • Nachtleben: Danz op de Deel im Kliffkieker in Wenningstedt, Chillen am Meer bei Wonnemeyer in Wenningstedt, die Bars und Diskos in der Paulstraße in Westerland...
  • Mit Kindern: Erlebniszentrum Naturgewalten und Piratenfahrt in List, Bogenbauen in Tinnum, Motocross in Wenningstedt...